GÖD

Steiermark

Sie befinden sich hier:  Jubilarehrung 2017 Leoben

Jubilarehrung bei Gewerkschaft Öffentlicher Dienst Leoben

Der Landesvorstand dankt langjährigen Jubilaren für Ihre Treue
Am 11. Mai 2017 fand im Gasthof GÖSSER BRÄU in Leoben die Jubilarehrung der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst der Bezirksgruppe Leoben statt. Es wurden Kolleginnen und Kollegen für 25-, 40-, 50-, 60 und 70-jährige Zugehörigkeit zur Gewerkschaft geehrt.
Bezirksvorsitzender Gerhard Studeregger konnte als Ehrengäste Gemeinderat Reinhold METELKO und den Vorsitzenden – Stellvertreter des Landesvorstandes Günther TAFEIT begrüßen.
In der Begrüßungsansprache dankte Koll. Gerhard Studeregger den Jubilaren für ihre langjährige Mitgliedschaft und Treue zur Gewerkschaft.
Nach den Grußworten von Gemeinderat Reinhold METELKO sprach Vorsitzender – Stellvertreter Günther TAFEIT in seiner Festansprache über die aktuelle Gewerkschaftsarbeit.
Die Jubilare erhielten als kleine Anerkennung eine Ehrenurkunde und ein Ehrenzeichen.
Die musikalische Umrahmung dieser Feierstunde wurde von der Musikgruppe „PAST TENSE“ gestaltet.

Bild: Die geehrten Jubilare mit dem Landesvorsitzenden-Stellvertreter Günther Tafeit (2.Reihe, 1.v.r.), Bezirksvorsitzenden Gerhard Studeregger (3.Reihe, 4.v.r.) und dem Bezirksvorsitzenden-Stellvertreter Rudolf Wegscheider (3.Reihe, 5.v.r.). Foto:GÖD/Freisinger